zur Übersicht 

Vorschau nächster Spieltag  

 

MAINZ (heba). Letzte Möglichkeit in der Runde 16/17 für die Schottkegler, an der Wiederherstellung des Renommees zu arbeiten: die Frauen auf den Heimbahnen und die Männer im fernen Großbardorf.

 

ALZEY (heba). Showdown in der Kegel-Landesliga: im Fernduell geht es um den Titel zwischen der SG Rülzheim/Germersheim und er Ersten des 1. KSC Fortuna Alzey. Die Albiger schließen die Runde mit Heimpartien ab.

 

BINGEN/INGELHEIM (heba). -

 

   

Die Kegler in Rheinland-Pfalz trauern um Reinhard Dauternheimer, der am 22.02.17 an einer heimtückischen Krankheit  verstarb. Auf Wunsch des Verstorbenen fand die Beerdigung in aller Stille am 13.03.17 statt. Reinhard war als liebenswerter und lebenslustiger Geselle bekannt - immer hilfsbereit - immer um Ausgleich bemüht hat er in vielen Funktionen seinen Stempel aufgedrückt. Wir werden sein Andenken in Ehren halten.  - siehe auch

 

Achtung am Wochenende:

 

 

MAINZ (heba). Kein versöhnlicher Abschluss für das Männer-Kegelensemble von Schott Mainz: auch gegen die Franken aus Schweinfurt setzte es zu Hause eine Niederlage. Beide Frauenteams des TSV erfuhren Lehrstunden und dann blieb der Ersten nur noch die Gratulation zum Meistertitel in Bamberg.  

Schott-Frauen erhalten Lehrstunden

 

ALZEY (heba). Hausaufgabe erfüllt: Fortunas Erste siegt gegen Eppstein und holt sich die Tabellenführung. Erfolgreich auch die Zweite, die den Keglern aus der Vorderpfalz keine Chance ließ - und Albig, die siegreich aus Kaiserslautern heimkehren..     

Herzschlagfinale für Fortuna Alzey

 

BINGEN/INGELHEIM (heba). Die Reisen der Kegler in die Vorderpfalz zum KV Mutterstadt waren für  die Rheinhessen leider nicht erfolgreich: die Ockenheimer waren ohne Mp-gewinn, die Schwabenheimer Turnerkegler holten wenigstens zwei Ehrenpunkte.  

 

     
Impressum

SG

PN Frei Weinheim/ GH Ingelheim

TVK-KN Albig SG ESV Mainz  / SV Hechtsheim